Hauke Herberg

Hauke Herberg

1970 geboren in Hamburg, lebt und arbeitet in Leipzig, zwei Kinder.


1991–1998 Studium Architektur, Technische Universität Dresden, 1998 Diplom Architektur, ausgezeichnet mit dem Landschaftsarchitekturpreis der TU DD, 1999–2001 Arbeit in einem Leipziger Architekturbüro, 2001 Beginn der Selbständigkeit

Claudia Siebeck

Claudia Siebeck

1968 geboren in Salzburg, seit 1999 wohnhaft in Leipzig, zwei Kinder.

 

1989 Studium „Landschaftsökologie“ an der Universität für Bodenkultur in Wien / Österreich (Vordiplom), 1993 Studium „Landschaftsarchitektur“ an der Technischen Universität Dresden (Diplom), ab 1997 Freie Mitarbeit in Planungsbüros, 2000 Gründung von quartier vier, 2006 Berufsbegleitendes Studium „Regionalmanagement“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Weihenstephan-Triesdorf (Masterarbeit), seit 2011 Mitglied im Fachbeirat des „Leipziger Gartenprogramms“, seit 2014 Projektentwicklerin bei der Internationalen Bauausstellung Thüringen.

Kim Wortelkamp

Kim Wortelkamp

1970 geboren in Frankenthal, Rheinland Pfalz, lebt und arbeitet in Leipzig, zwei Kinder.


1991–1998 Studium Landschaftsarchitektur, Technische Universität Dresden, 1995–1998 Studium Architektur, Technische Universität Dresden, 1998 Diplom Landschaftsarchitektur am Institut für Freiraumplanung, ausgezeichnet mit dem Landschaftsarchitekturpreis der TU DD, 1999 Beginn der Selbständigkeit, 2000 Gründung von quartier vier, seit 2014 Mitglied des Vorstandes HALLE14 e.V., Zentrum für zeitenössische Kunst